Cupcake Creations

Cupcake Creations
Cupcake Creations

Am Wochenende war ich auf der Ambiente in Frankfurt, dort hab ich viele Hersteller getroffen und auch für mich neue Hersteller endeckt.

Bei dem Hersteller den ich euch heut vorstellen möchte muss ich euch gestehen wollte ich gar nicht auf den Stand. Es war ein recht großer Stand voller Muffinförmchen, da der ältere Herr mich aber sehr freundlich angesporchen hat musste ich dann doch auf den Stand.

Im nachhinein bin ich sehr froh das ich auf diesem Stand war, warum darauf komm ich gleich zurück.

 

Der Herr fragte mich für welche Firma ich stehe und was ich so mache, nachdem ich ihm erzählt habe das ich eine Foodblogerin bin, kam er so richtig in Fahrt.

Er hatte zwei Muffinförmchen in der Hand, eins von seiner Firma, das andere ein China Produkt. Bis jetzt dachte ich mir immer naja viel Unterschiede wirds da ja nicht geben, man tut ja alles in eine Backform.

Das China Produkt war sehr latschig und hatte so gut wie keine Form, das Produkt aus den USA hat von Anfang sehr stabil gewirkt.

Also ich den werten Herren dann fragt ob sein Produkt ohne Backform auseinander geht, war er sehr beleidigt und hat mir sofor ein paar Förmchen in die Handgedrückt.

Meinen Spitznamen hatte ich dann auch weg und wurde "PinkLady" genannt, natürlich gabs dann Förmchen in Pink und Lila, was meine Cousine sehr belustigend fand.

Die Frömchen hab ich dann wie meinen Augapfel gehütet damit ich sie während der Messe nicht kaputt machen.

 

Gleich am Sonntag ging es dann in die Küche und jetzt zeig ich euch einfach die Bilder, die sprechen wirklich für sich.

 

Alle Muffins hab ich auf einem Blech gebacken, ohne extra Backform, in jedes Förmchen kam 1 EL Teig.

 

 

Die erste Form die Pinke ist von cupcake Creations, die anderen Förmchen sind no Name Produkte und von Städter, ja und was soll ich sagen, ihr seht es ja auf den Bildern.

Ein Problem das ich oft habe ist auch wenn ich meine Muffins unter eine Glocke z.b. Tortentransporter stelle, damit sie nicht austrocken, fängt sich langsam an das Papierförmchen vom Muffin zu lösen. Am Ende von diesen Prozess sieht das natürlich nix mehr schön aus.

Alternativ gibts auch noch die Förmchen von Birkmann die haben sehr stabile in denen man gut backen kann, aber hab ihr schon mal versucht euren Muffin da raus zubekommen? Ich war mal in Bamberg showbacken und ich sag euch das sah sehr lustig aus wie die Kunden versucht haben den Muffin aus der Form zu bekommen, den die kann man nicht mal eben zerreisen.

 

Mein Fazit zu diesen Backförmchen ist : absolut empfehlenswert, ich versuch jetzt noch raus zubekommen wo man diesen bestellen kann, und hab auch schon ein paar Onlineshops auf diesen Produkt angesetzt.

 

Welche Förmchen nehmt ihr denn normal und was sind eure Erfahrungen?

 

Eure Dani

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

 


Yummy Cupcake

Meine Lieblingsshops:

Einfach auf die Bilder klicken und ihr kommt direkt zum Shop.

Rabattcode: DANI10

damit bekommt ihr 10% auf euren kompletten Einkauf.

Rabattcode: happy1

damit bekommt ihr 10% auf euren gesamten Einkauf

Rabattcode: torte4ds

 

damit bekommt ihr 5% Rabatt auf den gesamten Einkauf

Rabattcode: dsd571

 

hier bekommt ihr ab 25€ ganze 5% auf euren Einkauf